audiatur et altera pars

audiatur et altera pars
au|di|a|tur et ạl|te|ra pạrs 〈Rechtsw.〉 auch der andere Teil muss gehört werden (bei Rechtsstreitigkeiten) [lat.]

* * *

Audiatur et altera pars
 
Der alte lateinische, heute immer noch gültige Grundsatz des Prozessrechts bedeutet übersetzt »Man muss auch die Gegenpartei anhören« (wörtlich: »Auch der andere Teil möge gehört werden«). Er geht in seiner lateinischen Form zurück auf eine Stelle in der Tragödie »Medea« des römischen Dichters, Philosophen und Politikers Seneca (um 4 v. Chr. bis 65 n. Chr.). Heute gebraucht man den lateinischen Spruch ganz allgemein, um vor voreiligen Schlüssen, vor einem allzu raschen Urteil zu warnen und um auszudrücken, dass man sich eine abschließende Meinung erst dann bilden sollte, wenn man die Darstellung aller Beteiligten kennt.

* * *

au|di|a|tur et ạl|te|ra pạrs [lat.] (bes. Rechtsspr.): man muss aber auch die Gegenseite hören.

Universal-Lexikon. 2012.

Нужно решить контрольную?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Audiatur et altera pars — (lat. „man höre auch die andere Seite“) ist ein Rechtsgrundsatz aus dem Römischen Recht. Er steht für den Anspruch auf rechtliches Gehör, der in allen modernen Rechtsordnungen ein zentrales Verfahrensgrundrecht ist. Deutschrechtlich findet dieser …   Deutsch Wikipedia

  • audiatur et altera pars — лат. (аудиатур эт альтера парс) следует выслушать и другую сторону (в споре, тяжбе и т. п.). Толковый словарь иностранных слов Л. П. Крысина. М: Русский язык, 1998 …   Словарь иностранных слов русского языка

  • Audiātur et altĕra pars — (lat.), es werde auch die andere Partei gehört; Grundsatz, daß vor Fällung eines Urtheils auch der Beklagte gehörtwerde …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Audiātur et altĕra pars — (lat., »man höre auch den andern Teil«), Rechtsgrundsatz, wonach man im Prozeß vor der Urteilsfällung auch den Gegner des Klägers hören soll: »Eines Mannes Rede ist keines Mannes Rede, man soll sie billig hören beede« …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Audiatur et altera pars — Audiātur et altĕra pars (lat.), man höre auch den andern Teil, d.h. den Beschuldigten, ehe man urteile, alter Rechtsspruch …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Audiatur et altera pars — Audiatur et altera pars, Rechtssatz: der andere Theil werde auch gehört …   Herders Conversations-Lexikon

  • Audiatur et altera pars — Principe du contradictoire dans les procédures juridictionnelles en France Introduction générale Droit pénal et ses sources …   Wikipédia en Français

  • audiatur et altera pars — au|di|a|tur et ạl|te|ra pars 〈Rechtsw.〉 auch der andere Teil muss gehört werden (bei Rechtsstreitigkeiten) [Etym.: lat.] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • audiatur et altera pars — au|di|a|tur et al|te|ra pars <lat. ; »auch der andere Teil möge gehört werden«> man muss aber auch die Gegenseite hören …   Das große Fremdwörterbuch

  • Audiatur et altera pars! — См. Не спеши карать, спеши выслушать …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона (оригинальная орфография)

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”